Direktor (m/w/d)

Förderung des musikalischen Lebens

Die Liechtensteinische Musikschule bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein vielfältiges Angebot in der Instrumental- und Vokalausbildung in allen musikalischen Stilrichtungen. Derzeit unterrichten knapp 75 Lehrpersonen ca. 2300 Schülerinnen und Schüler in über 40 verschiedenen Fächern in drei Musikschulzentren und Unterrichtsorten. Meisterkurse, Wettbewerbe und eine Vielzahl musikalischer Veranstaltungen runden das dichte Jahresprogramm der Schule ab. Infolge der bevorstehenden Pensionierung des bisherigen Stelleninhabers suchen wir einen

Direktor (m/w/d)

Sie verantworten die fachliche, pädagogische, personelle und organisatorische Leitung der Musikschule. Aufgabenschwerpunkte sind die Leitung und Weiterentwicklung der Schule, die Führung, Förderung und Unterstützung des Lehr- und Verwaltungspersonals, die fortwährende Weiterentwicklung der Schulstrukturen und Unterrichtsangebote und die Qualitätssicherung des Unterrichts. Sie stellen eine reibungslos funktionierende Schulorganisation und -administration sicher und sind für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Auch pflegen Sie eine enge Zusammenarbeit mit dem Stiftungsrat und setzen dessen Beschlüsse um. Vorausgesetzt wird ein

musikpädagogisches Diplom

an einer Musikhochschule und Führungserfahrung in einer musikpädagogischen Institution. Von Vorteil verfügen Sie über die Ausbildung zum/r Musikschulleiter/in oder haben die Bereitschaft, diese noch zu absolvieren. In persönlicher Hinsicht erfordert diese verantwortungsvolle und exponierte Aufgabe eine ausgesprochene Führungspersönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, organisatorischem Geschick sowie guten pädagogischen und kommunikativen Fähigkeiten. Die Begeisterung für die Organisation und Weiterentwicklung von Veranstaltungen, die das musikalische Leben in Liechtenstein bereichern, ist eine weitere Grundvoraussetzung.

Gerne steht ihnen Christof Becker für nähere Auskünfte zur Verfügung. Ihre Bewerbung reichen Sie bitte online ein. Volle Diskretion ist zugesichert.