ICT-Supporter (m/w/d) 80-100 %

IT-Betreuung für eine Unternehmens-Holding

Unsere Auftraggeberin ist eine erfolgreich wachsende, international tätige Unternehmensgruppe. Aufbauend auf ihrem Kerngeschäft in der Freizeit- und Unterhaltungsindustrie verfügt sie über ein breites Portfolio an Investments in unterschiedlichen Branchen. Die Holding befindet sich in der Stadt Luzern. Ein Team von Fach- und Führungskräften koordiniert und steuert von hier aus die weltweiten Geschäftstätigkeiten. Für die IT-Betreuung dieser Unternehmens-Holding suchen wir einen

ICT-Supporter (m/w/d) 80-100 %

Zusammen mit einem Kollegen sind Sie zuständig für die Betreuung und Administration der Client-/Server-Infrastruktur für ein paar Dutzend Clients. Aufgabenschwerpunkte sind die Installation, Konfiguration und der Betrieb der Clients inkl. Active Directory, die Sicherstellung der Systemverfügbarkeit, die Analyse und Behebung von Störungen und Fehlern, der Anwendersupport (1st und 2nd Level) und die Sicherstellung der IT-Security. Auch arbeiten Sie in der Weiterentwicklung der IT-Architektur und bei Digitalisierungsprojekten mit. Aufbauend auf einer soliden Grundausbildung (IT, Technik, kaufmännisch) verfügen Sie über

Support-Erfahrung im Bereich Netzwerke, Client, Server

Sie schätzen das selbständige Arbeiten in einem kleinen, überschaubaren Teamumfeld, in welchem Ihre Ideen zur Optimierung der Systeme und Prozesse gefragt sind. Sie sind der flexible Allrounder, initiativ, hands-on, effizient, dienstleistungsorientiert und motiviert. Gelegentlich werden Sie die weiteren Standorte der Unternehmungsgruppe in Europa besuchen, wofür Sie solide Englischkenntnisse mitbringen.

Die Stelle bietet Ihnen viele Pluspunkte: Ein Arbeitgeber, der viel in die IT investiert, eine vielseitige, verantwortungsvolle und entwicklungsfähige Aufgabe in einem exklusiven, nicht-alltäglichen Arbeitsumfeld und erstklassige Anstellungsbedingungen. Florian Pfab steht Ihnen gerne jederzeit für weitere Auskünfte zur Verfügung. Ihre Bewerbung reichen Sie bitte online ein. Volle Diskretion ist zugesichert.