jüngeren Juristen (m/w)

Einstieg in das Treuhandwesen

Sie haben ihr Rechtsstudium absolviert und sind auf der Suche nach einem beruflichen Einstieg. Im Auftrag eine sehr traditionsreichen Treuhandunternehmung in Liechtenstein können wir Ihnen eine interessante Entwicklungschance anbieten. Die Kunden unserer Mandantin sind vermögende internationale Persönlichkeiten und Familien, die in allen Fragen der Asset Protection betreut werden, teilweise über die Generationen hinweg. Wir suchen einen

jüngeren Juristen (m/w)

Sie lernen das Handwerk der Treuhandbranche von der Pike auf kennen. Es geht um die Betreuung und Beratung von Treuhandkunden bei der Strukturierung ihrer Vermögenswerte in Form von Trusts, Stiftungen und internationalen Holdingstrukturen. Sie erstellen und bearbeiten Verträgen, Statuten, Urkunden, HR-Eintragungen und Gesellschaftsgründungen mit dem Ziel, zunehmend Mandatsverantwortung zu übernehmen. In einem professionellen Umfeld profitieren Sie von der grossen Expertise erfahrener Juristen und legen damit den Grundstein für Ihre Karriere im Treuhandwesen. Wir wenden uns an

Absolventen eines Rechtsstudiums

welche über sehr gute Englischkenntnisse verfügen. Sie sind die entwicklungsfähige, geistig bewegliche Nachwuchskraft mit einer raschen Lernkurve, die sich vom Junior zum Senior entwickeln möchte. Wenn Sie schon erste Erfahrungen im Gesellschafts- und Vertragsrecht mitbringen, wäre das ideal. Zudem zeigen Sie hohes Sorgfalts- und Qualitätsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und niveauvolle Umgangsformen im Kontakt mit der gehobenen Klientschaft.

Faszination Treuhandwesen: Es ist international, anspruchsvoll und bietet attraktive Entwicklungschancen auch ausserhalb einer Anwaltskarriere. Florian Pfab und Christof Becker geben Ihnen gerne weitere Auskunft. Ihre Bewerbung reichen Sie bitte online ein. Volle Diskretion ist sichergestellt.