Rektor/in der Universität Liechtenstein (m/w/d)

Vorausdenken – Mitgestalten – Positionieren!

Die Universität Liechtenstein ist eine staatliche Hochschule, welche in ihren Leistungsbereichen der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften sowie der Architektur und Raumentwicklung ab dem 1. Januar 2023 in drei Schools organisiert ist. Die inhaltliche Fokussierung richtet sich eng auf die Bedürfnisse der Gesellschaft, Wirtschaft und Politik Liechtensteins sowie der angrenzenden Region aus.

Wir suchen eine/n:

Rektor/in der Universität Liechtenstein (m/w/d)

In dieser Funktion leiten Sie das Rektorat als operatives Führungsorgan. Gemeinsam mit den weiteren Rektoratsmitgliedern führen Sie die gesamtuniversitären Geschäfte im Rahmen der Governance. Sie lenken und gestalten den laufenden Transformationsprozess von der traditionellen Struktur mit Instituten und Lehrstühlen zu einer agilen, kooperationsbasierten Universität mit Schools.

Sie sorgen im Rektorat als Kollegialorgan für eine nach akademischen und unternehmerischen Grundsätzen geführte Universität und helfen so mit, die Reputation und Strahlkraft weiter zu stärken. Sie stellen eine agile Organisation sicher, in der die Studierenden die Vorteile der Universität Liechtenstein täglich erleben und die Mitarbeitenden aller Stufen sich gemeinsam dafür einsetzen.

Sie koordinieren eine vorausschauende Strategie- und Geschäftsplanung und vertreten die Universität durch proaktive, überzeugende Kommunikation nach innen und aussen. Zusammen mit dem Universitätsrat prägen Sie die strategische Positionierung und Weiterentwicklung und pflegen dazu enge Kontakte zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft des Landes sowie in der Bodenseeregion.

Vorausschauende Planung, ein kooperativer Führungsstil, soziale Kompetenzen, eine gewinnende Kommunikation sowie die Fähigkeit, aktiv Beziehungen und Netzwerke aufzubauen und zu pflegen gehören zu Ihren Kernkompetenzen. Genauso wie die Leidenschaft, das Durchsetzungsvermögen und der Weitblick, um die Universität gemeinsam mit den Mitarbeitenden – mit erlebbarer Gestaltungsfreude – auf die Zukunft auszurichten.

An professionellem Hintergrund erwarten wir von Ihnen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit Promotion/Habilitation, sowie mehrjährige Tätigkeit in leitender Position. Erfahrungen im Hochschulwesen sind unabdingbar.

Nehmen Sie diese Herausforderung an? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail oder postalisch bitte bis 16. August 2022 an Christof Becker, christof.becker@bgp-hr.com.